Schlagwort-Archive: plugin

Goodbye Geldlade, hallo Geldlade!

Altes WordPress Design

Das war mein altes original WP Design. Ich habe mir jetzt ein neues ausgesucht. Permalink habe ich auch aktiviert.

Damit der Blog auch irgendwann mal was abwirft habe ich das Plugin „Smart Ads“ installiert. Damit lassen sich Google-Anzeigen leicht in Post integrieren. Dann habe ich noch das Plugin „Contextual Related Posts“ eingebunden. Das zeigt unter jedem Artikel ähnliche zum Post passende Artikel.

Ich habe heute meine erste Webstatistik gelesen. Leider war diese sehr ernüchternd. Am ersten Tag hatte 24 Besucher. Da muss noch einiges geschehen in der Richtung.

Wie findet ihr mein neues Design und was könnte man noch verbessern?